Fachwerkhaus eingedeckt mit Vlaamse Pan

 

Ein kleines Fachwerkhaus im Essener Süden, eingedeckt mit ausgefallenen Dachziegeln im rustikalen Farbton.

Sämtliche Metallteile (Dachrinnen, Fallrohre und Kehlbleche) wurden aus Kupfer montiert, so dass nach der Bewitterungszeit das Blech sich mit seinem braunen Farbton an die Dacheindeckung anpassen konnte.

Von Außen kaum zu sehen, wurde das Dach mit einem Aufsparrendämmsystem gedämmt, in der Form, dass die Eichensparren des Dachstuhls sichtbar bleiben konnten.